SEHENSWERTE ORTE

Fagagna

Fagagna, eines der schönsten Dörfer Italiens, liegt etwa zehn Kilometer von der AVRO – „Aviosuperficie“ Rivoli Osoppo entfernt.

Den ältesten Teil von Fagagna kann man auf einem Spaziergang über den Platz entdecken, auf dem alljährlich das jahrhundertealte Eselrennen stattfindet. Vom Platz aus gelangt man zu den Überresten der Burg. Nicht weit vom Zentrum entfernt befindet sich das „Museo della vita contadina“ (Museum des ländlichen Lebens Cjase Cocel), das in einem alten Landhaus die Lebensbedingungen der friulanischen Bauernfamilien in der ersten Hälfte des letzten Jahrhunderts wiedergibt. Interessant sind die Spitzenklöppelwerkstatt als Erinnerung an die berühmte 1892 gegründete Schule und der Besuch der Natruoase Quadris, einer Oase mit der typischen Vegetation der Sumpfgebiete, Heimat des Zentrums für die Wiederansiedlung des Weißstorchs und für die Erhaltung des sehr seltenen Waldrapps.

Avro 2018 - alle Rechte vorbehalten - P.IVA IT 01751280304